top of page
Wellen oben quer 01.jpg

 Beratung 

Wenn Sie sich in Ihrem beruflichen Kontext mit sexualisierter Gewalt auseinandersetzen oder damit konfrontiert sind, können Sie sich von unseren Mitarbeiterinnen beraten lassen. 

Unser Ziel von Beratung ist es, dass Sie sich im Umgang mit dem Thema und/oder den Betroffenen sicher fühlen und Ihre helfende Position für Betroffene optimal nutzen können. 

 

Möglich sind

  • Fallgespräche für Sie und/oder Ihr pädagogisches Team, z.B.:
    - ein- oder mehrmalige Gespräche mit dem Ziel, dauerhafte Sicherheit im Umgang mit

       der/dem Betroffenen zu erlangen
    - lösungsorientierte Fallstrategie gemeinsam entwickeln

  • Insoweit erfahrene Fachkraftgespräche
    - Umgang mit Vermutungsfällen
    - lösungsorientierte Verdachtsabklärung und Aufdeckung gemeinsam planen

  • Vermutungsabklärungen nach dem SiMPA (Simultaner Mehrperspektivansatz)
    weitere Infos unter: 
    http://www.katharina-maucher.de/missbrauch.html 

 

Die Beratung ist kostenlos und im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten vertraulich.

Beratungsgespräche können persönlich in der Beratungsstelle, telefonisch oder Online per Video, Mail oder Chat stattfinden. WILDWASSER vor Ort im Erzgebirgskreis bietet darüber hinaus Beratung auch landkreisweit in verschiedenen Einrichtungen im Erzgebirgskreis an. 

bottom of page